Impressum:

ESC Cert GmbH
 
Teichstraße 14
34130 Kassel
Germany
 
Telephone +49 (561) 96 96 988 0
Fax +49 (561) 60 26 777
 
Internet: www.esc-cert.de
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dr. Ralf Rieken
 
Registergericht: Amtsgericht Kassel
Registernummer: HRB Kassel 7058
 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
200 298653
 
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Dr. Ralf Rieken (Anschrift wie oben)
 
Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher kontrolle übernehmen wir keine Haftung für Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht:
Das Layout der Hompage, die verwendeten Grafiken sowie Sammling der Beträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen nur zum privaten Gebrauch vervielfältigt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke ohne Genehmigung verbreitet werden. Die einzelnen Beiträge sind ebenfalls urheberrechtlich geschützt; weitere Hinweise können ggf. dort nachgelesen werden.

Bildnachweis:
Jede nicht genehmigte Verwendung von Bild- und Fotomaterial wird anwaltlich verfolgt!



Hinweise zur Datenverarbeitung der ESC Cert GmbH:

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die

ESC Cert GmbH
Teichstraße 14
34130 Kassel
Telefon: +49 (0) 561 96 96 98 80
E-Mail: info@esc-cert.de

Geschäftsführer: Dr. Ralf Rieken – Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Werner A. Poppe
Registergericht: AG Kassel – HRB-Nr. 7058

Bei datenschutzrechtlichen Anliegen erreichen Sie uns untr datenschutz@esc-cert.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „Datenschutz“.

1. Verarbeitung von personenbezogenen Daten
1.1 Die ESC speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Auftraggebers zur ordnungsgemäßen Auftragserfüllung und für eigene Zwecke, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung und Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich ist. Im Rahmen der Auftragsverarbeitung erfolgt die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausschließlich im Auftrag und nach Weisung des Auftraggebers.
1.2 Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
1.3 Die ESC wird dem Auftraggeber nach Abschluss des Auftrages, Beendigung der Geschäftsbeziehung oder auf dessen Anforderung alle ihr überlassenen Unterlagen, Daten und Datenträger löschen oder auf Wunsch des Auftraggebers zurückgeben. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

2. Datenübermittlung an Dritte
2.1 Die ESC übermittelt personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die beauftragten Unterauftragnehmer. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn der Auftraggeber der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt hat. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.
2.2 Die Unterauftragnehmer der ESC sind sorgfältig nach ihrer Eignung und Zuverlässigkeit ausgewählt. Den Unterauftragnehmern werden auf die Einhaltung sämtliche vertragliche Regelungen in der Vertragskette verpflichtet und durch die ESC überwacht.
2.3 Grundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

3. Wahrung der Vertraulichkeit
Die mit der Datenverarbeitung beschäftigten Mitarbeiter der ESC sowie alle weiteren zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten befugten Personen sind auf die Wahrung der Vertraulichkeit bei der Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 5 Abs. 1 f, Art. 32 Abs. 4 DSGVO verpflichtet und gehalten, sämtliche Datenschutzbestimmungen strikt einzuhalten.
Die im Zusammenhang mit der Vertragsbeziehung bekannt geworden Daten werden auch über das Ende der Vertragsbeziehung hinaus vertraulich behandelt.

4. Betroffenenrechte
Macht ein Betroffener Rechte, etwa auf Auskunftserteilung, Berichtigung oder Löschung hinsichtlich seiner Daten, unmittelbar gegenüber der ESC geltend, überweist die ESC den Betroffenen unverzüglich an den Auftraggeber und wartet dessen Weisung ab.

Stand: 24.5.2018

Unsere Kunden

Zertifizieren von Managementsystemen z. B. nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, DIN EN ISO 50001, BS OHSAS 18001.

Bildnachweis: © Sergey Nivens/Fotolia.com | © vege/Fotolia.com | © Marco2811/Fotolia.com | © eyetronic/Fotolia.com

Sprache wechseln

eng.jpg

Kontakt Kassel

Zertifizierungsstelle Hauptsitz
Teichstraße 14
34130 Kassel
Telefon: +49 (0)561 96 96 98 80
Fax: +49 (0)561 60 26 77 7
Email: info@esc-cert.de

Kontakt Hamburg

Hopfenmarkt 31
20457 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 68 87 43 10
Email: info@esc-cert.de